Piazza Navona

Piazza Navona

Fontana dei Quattro Fiumi – Piazza Navona

Die Piazza Navona wird mit seiner einzigartigen Atmosphäre und barocken Design von den Besuchern gerne als der schönste Platz der ganzen Welt bezeichnet. Er verdankt seine heutige Gestalt Papst Innozenz X, der damit die Macht und den Reichtum seiner Familie, den Pamphilj, zum Ausdruck bringen wollte.


Sie wurde auf dem Gelände des Domitian Stadions erbaut und behält desen Grundriss bei. Das Stadion wurde 86 vor Christus für athletische Spiele nach griechischer Art errichtet und bot Platz für mehr als 30.000 Zuschauer. Überreste, die sich unterhalb der Piazza befinden, sind unterhalb der Kirche Sant’Agnese und im Norden des Platzes zu sehen.


Im Norden findet man die Fontana di Nettuno, im Süden die Fontana del Moro und in der Mitte die Fontana dei Quattro Fiumi. Gegenüber der Fontana dei Quattro Fiumi befindet sich die Kirche Sant’Agnese in Agone.

Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten Roms finden Sie hier:

Slide
Rome Guided Tour
Impressum:

Treasures of Rome – Rome Guided Tours
Roberto Alois Lautenschlager Kung

Via Tibullo 16, 00193 Roma RM

“ROMA AETERNA EST”
Rome is eternal – (Albius Tibullus)