Piazza della Repubblica

Terme di Diocleziano

Die Termen di Diocleziano in der Piazza della Repubblica

Die Piazza della Repubblica auch Piazza Esedra genannt behielt die halbrunde Form der Exedra der Terme di Dioclaziano bei. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts umgebaut, als Rom Hauptstadt des geeinten Italiens wurde.


In der Mitte der Piazza befindet sich die Fontana delle Naiadi, die im Jahre ihrer Enthüllung 1901, durch die Nacktheit der Nymphen, zu einem Skandal führte. Die Geschöpfe mit denen die Nymphen spielen symbolisieren unterschiedliche Formen von Wasser. Das Seepferd repräsentiert die Ozeane, die Wasserschlange die Flüsse, der Schwan die Seen und die Echse die unterirdischen Wasserläufe. In der Mitte befindet sich der Meeresgott Glaucus. Er repräsentiert wie die Menschen die Kräfte der Natur besiegen.

Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten Roms finden Sie hier:

Slide
Rome Guided Tour
Impressum:

Treasures of Rome – Rome Guided Tours
Roberto Alois Lautenschlager Kung

Via Tibullo 16, 00193 Roma RM

“ROMA AETERNA EST”
Rome is eternal – (Albius Tibullus)