Engelsburg

Castel Sant'Angelo

Castel Sant’Angelo

Von Kaiser Hadrian 139, als letzte Ruhestätte erbaut, diente sein Mausoleum im Laufe der Zeit als teil der Aurelianischen Mauer, Zitadelle, Gefängnis und in Notfällen als Zufluchtsort der Päpste.


Heute ist das Hadriansmausoleum nach dem Erzengel Michael benannt, der 590 über der Burg erschien und das Ende der Pest ankündigte.


136 ließ Hadrian die Engelsbrücke, als Zugang zu seiner letzten Ruhestätte erbauen. Heute wird der Eingang von den Apostelfürsten Petrus und Paulus bewacht. 10 Engel mit Passionsreliquien verzieren die Brücke. Auftraggeber war Papst Clemens IX.


Die 3 mittleren Arkaden sind noch original erhalten.

Skip-the-Line tickets für die Engelsburg

Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten Roms finden Sie hier:

Slide
Rome Guided Tour
Impressum:

Treasures of Rome – Rome Guided Tours
Roberto Alois Lautenschlager Kung

Via Tibullo 16, 00193 Roma RM

“ROMA AETERNA EST”
Rome is eternal – (Albius Tibullus)