Palazzo Altemps

Palazzo Altemps

Palazzo Altemps

Der Palazzo Altemps ist eine Zweigstelle des römischen Nationalmuseums und beinhaltet eine einzigartige Sammlung antiker Statuen. Ursprünglich wurde das Gebäude für den Neffen von Papst Sixtus IV, Girolamo Riario, erbaut. Jedoch wurde der Palazzo 1484, nach dem Tod des Papstes geplündert. 1568 kaufte Kardinal Marco Sittico Altemps, der von einer Familie deutschen Ursprungs stammt, dem Palazzo.

Im Museum sind die Privaträume des Kardinals sowie unterschiedliche Kollektionen des römischen Nationalmuseums, darunter die ägyptische Sammlung zu begutachten. Besonders erwähnenswert sind die Statuen der Athena, die Dionysios-Gruppe und Galatas Tod.

Skip-the-Line tickets für den Palazzo Altemps

Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten Roms finden Sie hier:

Slide
Rome Guided Tour
Impressum:

Treasures of Rome – Rome Guided Tours
Roberto Alois Lautenschlager Kung

Via Tibullo 16, 00193 Roma RM

“ROMA AETERNA EST”
Rome is eternal – (Albius Tibullus)