Palazzo Quirinale

Palazzo Quirinale

Palazzo Quirinale

Der Palazzo Quirinale wurde von Papst Gregor XIII 1573 in Auftrag gegeben. Da sich im 16 Jahrhundert die Malaria verbreitete, sollte das Gebäude auf dem höchsten Hügel der Stadt als Sommerresidenz dienen. Bis der Palazzo um 1730 fertiggestellt wurde, arbeiteten zahlreiche namhafte Architekten, darunter Bernini und Ferdinando Fuga, am Bau. Zwischen 1870 und 1946 diente der Palazzo als Residenz des italienischen Königshauses und seit 1947 ist es der Dienstsitz des Präsidenten.


Auf der Piazza del Quirinale befindet sich ein Obelisk, der ursprünglich am Eingang das Mausoleum des Augustus stand. Die 5,6 m hohe Statuen, die den Obelisken flankieren, sind die Dioskuren, Castor und Pollux, die in den Konstantintermen gefunden wurden.

Skip-the-Line tickets für den Palazzo Quirinale

Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten Roms finden Sie hier:

Slide
Rome Guided Tour
Impressum:

Treasures of Rome – Rome Guided Tours
Roberto Alois Lautenschlager Kung

Via Tibullo 16, 00193 Roma RM

“ROMA AETERNA EST”
Rome is eternal – (Albius Tibullus)